Coaching

 

#EinzelCoaching

Sie leiten ein Team oder sind selbst Teammitglied? Sie stehen vor der Herausforderung einer betrieblichen Fragestellung, sind sich aber noch über Ihre eigene Rolle und Motivation im Projekt unklar?

Im EinzelCoaching bin ich nur für Sie da! Anhand meiner Methodik visualisieren wir gemeinsam Ihre Problemstellung und geben Ihrem persönlichen Anliegen Raum. Ziel des Coachings ist die Stärkung Ihrer Position im Team und im Projekt.

Auch hier fokussieren wir uns auf eine Lösung. Zum Abschluss der Beratung definieren Sie praktische Maßnahmen, die im Unternehmen sofort umgesetzt werden können. In weiteren Coachings wird dieser Praxistransfer überprüft, gegebenenfalls adaptiert und Zusatz-/Erweiterungsfragen bearbeitet. Deswegen biete ich Coaching als 5 + 1 Paket an.

 

 

#NotfallCoaching

Sie haben es nicht kommen sehen und plötzlich ist Feuer am Dach? Ein Projekt, dass ursprünglich hervorragend lief, hakt plötzlich an allen Ecken und Kanten? Das Team ist wie paralysiert und die Kunden unzufrieden? In diesen heiklen Projektphasen bin ich für Sie da und verhelfe dem Team zu mehr Klarheit.

Durch mein TeamCoaching erhält das Team neue Sicht- und Blickweisen und kann mit dem neu gewonnenen Wissen die nächsten Schritte effizient planen und setzen. In der Notfallphase ist eine dauerhafte Begleitung notwendig und nach Abschluss an der kritischen Phase ein TeamCoaching zur Analyse und Neuorientierung empfehlenswert.

 

 

#KombiCoaching

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Transformationsprozesse in einer Kombination aus #Einzelcoaching und #TeamCoaching begleitet werden sollten.

Organisationen müssen sich, wenn sie „überleben“ sollen, sowohl egoistische als auch altruistische Motive bewahren. Im Interesse der Anpassung an sich ändernde Bedingungen, wie zB der Digitalisierung, Change oder Transformation, müssen diese gegensätzliche Tendenzen energisch in der täglichen Praxis durchgesetzt werden. Das bedeutet aber auch, dass diese gegensätzlichen Tendenzen gepflegt und gehegt gehören, aber nicht gleichzeitig und miteinander als ein leider zu oft praktizierter Kompromisse oder einseitig als Ausrichtung nur auf „gemeinsame Ziele, Visionen, Sinn …“.

Praktisch umgesetzt bedeutet dieser Ansatz, dass sich die Teammitglieder zunächst in einem #EinzelCoaching ihrer persönlichen Anliegen bewusst werden und sie im Mittelpunkt stehen (Egoismus), um anschließend gestärkt dem gemeinsamen betrieblichen Anliegen im #TeamCoaching seinen Raum geben können (Altruismus). #EinzelCoachings und #TeamCoaching werden dabei von verschiedenen Berater/innen durchgeführt. Mehr zu dieser Methode.

 

Kontaktieren Sie mich jetzt
Jetzt anrufen